Solaröfen selber machen!

Herzliche Einladung zum Workshop

25.10.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr
Freiluftklassenzimmer im Schlosspark Pöllau

Do-It-Together lautet das Motto!
Gemeinsam bauen wir Dörr-Öfen und Solarkocher aus Recyclingmaterial, die mit der Kraft der Sonne funktionieren. Interessierte jeden Alters sind herzlich eingeladen. Keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir bitten um Anmeldung:
Victoria Allmer, MSc
Klima- und Energie-Modellregion
Naturpark Pöllauer Tal
0677/624 634 14
klimaschutz@naturpark-poellauertal.at

Künstlerin Irene Lucas und Mahdi Ameri von oikodrom mit einem Beispiel-Solarkocher
Foto: KEM Naturpark Pöllauer Tal

Im Mai 2019 machte das Projekt “Zukunftskarawane” (www.oikodrom.org/zukunftskarawane) bereits in Pöllau Halt. Die lokale Ressource Streuobst stand dabei in all ihren Facetten im Mittelpunkt: Jung und Alt verkosteten über den Winter gelagerte Apfelsorten und Apfelsäfte, bedruckten mit Streuobststempeln Stofftaschen, und staunten über die selbstgebauten Solarkocher der Künstlerin Irene Lucas. Am 25. Oktober geht es jetzt um den Bau von Solaröfen zum Dörren von Obst. Passend zu den Hirschbirnwochen im Naturpark Pöllauer Tal!



Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms “Klima- und Energie-Modellregionen” durchgeführt.