Aktuelles

Wasserexkursion von Pöllau zum Biohof Schloffer

Eine Exkursion im Rahmen der KLAR! Naturpark Pöllauer Tal führte zum Biohof Schloffer, um Näheres zur nachhaltigen Wassernutzung und biologischen Bewirtschaftung im Klimawandel zu erfahren. mehr lesen …

Organisatorinnen Victoria Schlagbauer, MSc (KLAR! Naturpark Pöllauer Tal) und Lisa Ertl (Klimaregion Anger-Floing) mit Karl Schloffer (Biohof Schloffer) samt Exkursionsgruppe beim Biohof Schloffer [Fotocredit: Krones]
Foto: Krones

Ihr Weg zur bienenfreundlichen Blumenwiese

Im Rahmen des Projekts „KLAR! Naturpark Pöllauer Tal“ wurden Saatgutsackerl für die eigene bienenfreundliche Blumenwiese im Hausgarten verteilt. Wie Sie die bienenfreundliche Blumenwiese mit Erfolg anlegen, erfahren Sie hier …

Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal

Pellets-Einkaufsgemeinschaft 2022

Wärme die nachwächst. Jetzt zur Holzpellets-Einkaufsgemeinschaft im Naturpark Pöllauer Tal anmelden. mehr lesen …

Foto: © proPellets Austria


Klimafitte und bienenfreundliche Bäume

Vortrag, Aussteller, Verleihungen & Gewinnspiel
Wann? Donnerstag. 9 Juni 2022 um 17 Uhr
Wo? Hotel & Restaurant Gruber (Obersaifen 74, 8225 Pöllau) mehr lesen …

Grafik: Natur im Garten Steiermark

Erfolgreicher Pflanzenmarkt im Naturpark Pöllauer Tal

Viele Gartenliebhaber:innen und Hobbygärtner:innen besuchten den Pflanzenmarkt am 30. April 2022 vom Verein Naturpark Pöllauer Tal im Schlosspark Pöllau. mehr lesen …

Naturpark Pöllauer Tal und die Organisatorin v.l.n.r. Victoria Schlagbauer (KEM und KLAR! Naturpark Pöllauer Tal), Christine Dornhofer (Organisatorin), Franz Grabenhofer (Obmann Verein Naturpark Pöllauer Tal), Sabrina Wagner (Biodiversitätsexpertin Naturpark Pöllauer Tal), Reinhold Schöngrundner (KLAR! Naturpark Pöllauer Tal) [Foto: Karin Grabenhofer]
Foto: Karin Grabenhofer

Bestäuberparty und Klimadetektive im Naturpark Pöllauer Tal

Kinder der Naturpark-Volksschule Schönegg schlüpften zur Apfelblüte in die Rolle von bestäubenden Insekten und waren mit Messgeräten als Klimadetektive im Naturpark Pöllauer Tal unterwegs. mehr lesen …

Klimadetektive der Naturpark-Volksschule Schönegg [Fotocredit: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal]
Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal


Richtig Heizen mit Holz in Pöllau

Am Freitag, dem 8. April 2022 wurde in der Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Pöllauer Tal am Hauptplatz Pöllau richtig Feuer gemacht. Rund 150 Interessierte konnten selbst Holzöfen einheizen und sich über Qualitätsbrennstoffe, Förderungen und mehr informieren. mehr lesen …

"Richtig Heizen mit Holz" in Pöllau, am Bild v.l.n.r. Rauchfangkehrer-Lehrling Ben Gölles, Rauchfangkehrer Jürgen Meier, Ingo Rosenkranz der BEST GmbH und Umweltausschussobmann GR Patrick Mauerhofer [Foto: KEM Naturpark Pöllauer Tal]
Foto: KEM Naturpark Pöllauer Tal


Blackout-Infoabend: Nachschau und Informationen

Am 6. April 2022 um 18.30 Uhr fand die erste Online-Veranstaltung zu Blackout und Bevorratung der KLAR!-Region Naturpark Pöllauer Tal statt. Dabei wurde aufgeklärt wie man sich vorbereiten kann und was ein ausreichender Lebensmittel- und Getränkevorrat enthalten sollte. Die richtige Auswahl der Notstromversorgung, nötige Schutzmaßnahmen und Vorschriften wurden ebenso behandelt. mehr lesen…

Bild: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal

Photovoltaik-Infoabend: Nachschau und Informationen

Am 30. März 2022 um 18.30 Uhr startete die erste Online-Veranstaltung zu Photovoltaik der Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Pöllauer Tal. Der Informationsabend widmete sich den häufigsten Fragen rund um Photovoltaik, Stromspeicher, gesetzlichen Rahmenbedingungen und Förderungen. mehr lesen…

Foto: KEM Naturpark Pöllauer Tal

Klimaschulen 2020-2022: Naturparkschulen im Pöllauer Tal im Zeichen des Weltwassertags

Am Weltwassertag, dem 22. März, und über das gesamte Schuljahr hinweg wird im Rahmen des Klimaschulen-Projekts „WWW Wasser“ das Bewusstsein für unser wertvolles Wasser bei den Volksschulkindern im Naturpark Pöllauer Tal geschaffen. mehr lesen …

Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal

Österreich radelt – Radfahraktion mit Gewinnspiel

Die beliebte Fahrrad-Aktion lädt dich auch 2022 ein, die Vorteile des Fahrrads in Alltag und Freizeit zu genießen. mehr lesen …

Foto: Österreich radelt – Grafik: KEM Naturpark Pöllauer Tal


Energetische Buchhaltung

Bei der energetischen Buchhaltung geht es darum, den Energieverbrauch eines Gebäudes für Raumwärme und Elektrizitätsanwendungen systematisch aufzuzeichnen und auszuwerten. Erfahre Erfolgsbeispiele aus der Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Pöllauer Tal mehr lesen…

Grafik: Pixabay, Elf-Moondance

Neues Carsharing Video im Naturpark Pöllauer Tal

In der Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Pöllauer Tal wird in einem neuen Video gezeigt, wie Auto teilen (Carsharing) funktioniert. mehr lesen…

Foto: KEM Naturpark Pöllauer Tal

Nachhaltige Beschaffung

Von biologischen Lebensmitteln über grünen Strom bis hin zu emissionsfreien Fahrzeugen. Wie gelingt nachhaltiger und regionaler Einkauf in einem kommunalen Umfeld? mehr lesen…

Grafik: KEM Naturpark Pöllauer Tal, Foto: Helmut Schweighofer

WASSER sinnvoll SPEICHERN und sinnvoll NUTZEN

Becken schaffen durch Wasserrückhaltung Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Regenwasser kann im Haus und im Garten verwendet werden, dabei wird wertvolles Trinkwasser gespart. mehr lesen…

Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal


Neue Klima-Ideen im Naturpark Pöllauer Tal

Mittels einer Umfrage in den Naturpark-Gemeinden Pöllau und Pöllauberg wurden im Zuge der Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Pöllauer Tal Ende 2021 kreative Klimaschutzideen gesucht. Drei Teilnehmer:innen wurden nun ausgezeichnet. mehr lesen…

Foto: KEM Naturpark Pöllauer Tal

Geförderte Energieberatungen 2022

Klimafreundlich Wohnen, wissen wie’s geht. Ihre individuelle Energieberatung durch einen unabhängigen Berater oder einer unabhängigen Beraterin wird auch 2022 gefördert. mehr lesen…

Grafik: Land Steiermark von KEM Naturpark Pöllauer Tal editiert

Auszeichnung für Klimaschulen-Projekt „Klima-Biene macht Schule”

Erstmals wurde vom Land Steiermark der Biodiversitätspreis „Silberdistel“, an herausragende Projekte und Personen, die für einen Vielfalt in der Natur arbeiten, vergeben. 150 Projekte und Initiativen wurden eingereicht. Jedes leistet einen wichtigen Beitrag. Zu den Preisträgern zählt das Projekt „Klima-Biene macht Schule“ im Naturpark Pöllauer Tal. mehr lesen …

Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal


Das Projekt “Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Pöllauer Tal” wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms “Klima- und Energie-Modellregionen” durchgeführt.


Das Projekt “Klimawandel-Anpassungsmodellregion Naturpark Pöllauer Tal” wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programmes „Klimawandel-Anpassungsmodellregionen“ durchgeführt.