Wandern am Klimazukunft-Weg

Erstmalige begleitete Wanderung am Klimazukunft-Weg

Die Vorzüge einer begleiteten Tour konnten am 4. Juli 2020 die ersten Wanderinnen am Klimazukunft-Weg genießen. Interessierte Pädagoginnen der VS Pöllau-Grazerstraße nutzten die Chance.

Die Infostationen am Wanderweg wurden genau erläutert und Hintergrundinformationen wurden vermittelt. In vielen Gesprächen entlang des Weges wurde die Wichtigkeit der Klimwandelanpassung für alle klarer.

Mit dem erlangten Wissen werden die Pädagoginnen einen guten Weg in die Klimazukunft beschreiten.


  • Sie haben Interesse an einer Begleitung am Klimazukunft-Weg?
  • Sie wollen mehr erfahren zu Klimawandel und -Anpassung?
  • Jetzt die Sommerfrische im Naturpark Pöllauer Tal genießen!

Melden Sie sich bei uns unter Kontakt aufnehmen


Mehr Informationen zum Klimazukunft-Weg finden Sie hier.

Pädagoginnen der VS Pöllau-Grazerstraße mit Reinhold Schöngrundner (letzte Reihe links) (Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal)
Bei der Infostation “Humus im Boden” (Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal)
Bei der Infostation “Humus im Boden” (Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal)
Unterwegs am Klimazukunft-Weg (Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal)
Pädagoginnen der VS Pöllau-Grazerstraße (Foto: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal)

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programmes „Klimawandel-Anpassungsmodellregionen“ durchgeführt.