5 Tipps fürs klimafreundliche Kochen

Wir sind mit einem der Rezepte unseres Klima-Kochkurs im regionalen und saisonalen Koch- und Lesebuch vom FORUM Umweltbildung vertreten. Dort findet ihr interessante Anregungen zum klimafreundlichen Kochen.

Hier geht es zum Kochbuch.

Leseprobe

5 Tipps, wie klimafreundlicher Einkauf gelingt:

  1. Greifen Sie zu Bio-Lebensmitteln. Sie sind gentechnikfrei und zugleich wird auf chemischen Pflanzenschutz und Dünger verzichtet.
  2. Entscheiden Sie sich für regionale Produkte. Das spart zusätzliche Transportwege und somit CO2.
  3. Kaufen Sie saisonale Produkte, bei denen keine Energie für das Heizen von Glashäusern oder das Kühlen von Lagerhäusern benötigt wird.
  4. Verringern Sie Ihren Fleischkonsum. Das ist gesünder und schützt die Regenwälder.
  5. Verwenden Sie Mehrwegtaschen, wie zum Beispiel die “Plastik war gestern”-Bio-Baumwolltasche der Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Pöllauer Tal.

Quelle: Klimatipps von Klimabündnis Österreich

Foto: KEM Naturpark Pöllauer Tal


Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation, ist der für 17. April 2020 geplante Kochkurs “Genial kombiniert” leider abgesagt.

ABGESAGT, Foto: KEM Naturpark Pöllauer Tal

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms “Klima- und Energie-Modellregionen” durchgeführt.