Klimaschulen im Schuljahr 2020/21

WWW Wasser – Woher-Wofür-Wohin?

Die fünf Naturpark-Schulen, VS Pöllau, VS Pöllauberg, VS Saifen-Boden, VS Schönegg und VS Sonnhofen, beteiligen sich im Schuljahr 2020/21 mit dem Projekt „WWW Wasser – Woher-Wofür-Wohin?“ am Programm „Klimaschulen“ des Klima- und Energiefonds.


Was wir in diesem Schuljahr machen werden:

  • Workshops zu den Themen Klimawandel und Wasser
  • Exkursion zu einem Bachlauf, zu einem Rückhaltebecken und zur Kläranlage
  • Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau
  • Projekttag zum Thema „Trinken & Gesundheit“
  • Exkursion Ökopark Hartberg, Wasserweg Miesenbach oder ins Kräftereich St. Jakob
  • Schulkinder decken Wasser-Einsparmöglichkeiten auf und sind als Klimadetektive unterwegs
  • Öffentliche Ausstellung von kreativen Klimatipps
  • Verschönerung von öffentlichen Wassertanks
  • Spendelauf zugunsten der örtlichen Blaulichtorganisationen
  • sofern möglich: gemeinsame Abschlussveranstaltung mit Eltern und Familie im Mai/Juni 2021 im Schlosspark Pöllau

Grafik: KLAR! Naturpark Pöllauer Tal


Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programmes „Klimaschulen“ durchgeführt.