Mobil im Naturpark Pöllauer TAl

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten mobil zu sein, ohne ein eigenes Auto. Entdecken Sie mit uns gemeinsam die Mobilität im Naturpark Pöllauer Tal.

Wir erklären Ihnen alles rund um Fahrten mit:

  • Carsharing,
  • begleitende Mobilität,
  • öffentlichen Verkehrsmitteln,
  • Sammeltaxi (SAM),
  • (Elektro-) Fahrrädern

Wann?      jeden 2. Freitag im Monat ab 18 Uhr

Wo?            12er Haus (Schulplatz 12, 8225 Pöllau)

Die begleitende Mobilität von mobil50plus steht allen Bewohnerinnen und Bewohnern zur Verfügung. Der Schwerpunkt unserer ehrenamtlichen Mitwirkenden ist jedoch die Unterstützung jener Menschen, die keinen oder einen erschwerten Zugang zur Mobilität haben.

[Fotocredit: KEM Naturpark Pöllauer Tal]

Das Projekt “Klima- und Energie-Modellregion Naturpark Pöllauer Tal” wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms “Klima- und Energie-Modellregionen” durchgeführt.